Menschen tragen eine Erdkugel

Naturschutz in Lippe

 

Naturschutzgebiet Begatal

Die Goldammer trifft man noch häufig im Begatal und überall im Lippe an

 

Umfangreiche Informationen über Naturschutzgebiete, Naturdenkmale und Alleen in Lippe findet man auf den Internetseiten des Kreises Lippe

NaturNavigator Kreis Lippe

Dazu gibt es auch umfangreiches Kartenmaterial

Karten zu Naturschutzgebieten - FFH Gebieten

Landschaftspläne für den Kreis Lippe

Ein Landschaftsplan ist das Instrument der Landschaftsplanung auf der Ebene der Städte und Gemeinden. Seine Aufgabe ist es, orientiert an den Zielen und Grundsätzen des Naturschutzes und der Landschaftspflege (§ 1 und 2 BNatSchG) die konkreten räumlichen und inhaltlichen Erfordernisse und die daraus abzuleitenden Maßnahmen darzustellen und somit einen Handlungsrahmen für die beabsichtigte Siedlungsentwicklung, die unbebaute Feldflur sowie die Wald- und Naturschutzflächen zu geben. Landschaftspläne sind im Sinne des Gegenstromprinzips zugleich flächengenaue Konkretisierung von Landschaftsrahmenplänen und Grundlage für deren Erstellung.

Er wird für das gesamte Gemeindegebiet aufgestellt und ist die ökologische Grundlage für die Bauleitplanung, speziell die Flächennutzungsplanung. Der Landschaftsplan überspannt dabei einen Zeitraum von 10 – 15 Jahren und wird der jeweiligen aktuellen Entwicklung angepasst und fortgeschrieben.

Ein Landschaftsplan beinhaltet:

  • Zielsetzungen für Freiflächen in den Ortslagen (z.B. Zweckbestimmungen für Brachflächen)
  • Ausdehnung und Grenzen der Siedlungstätigkeit
  • Entwicklungsziele für Natur und Landschaft (z.B. Vorschläge für Ausgleichsflächen, Wanderwege, Bepflanzungsmaßnahmen)
  • besonders erhaltenswerte Teile von Natur und Landschaft (z.B. Vorrangflächen für Naturschutz)
  • besondere Festsetzungen für forstliche Nutzungen (z.B. Wiederaufforstungsflächen)

Im Kreis Lippe gibt es 14 Landschaftspläne die rechtskräftig sind. Diese kann man hier einsehen:


 Landschaftspläne des Kreises Lippe                                                                         

Nagturschutzwacht - Regelung § 69 LNatSchG NRW

Naturschutzbeauftragte sind ehrenamtlich tätig. Sie bringen nicht nur das nötige Verständnis für Natur und Landschaft mit, sondern kennen sich auch vor Ort gut aus. Ihre Aufgabe ist es, die Naturschutzbehörde über nachteilige Veränderungen in der Landschaft zu informieren und sich dafür einzusetzen, dass niemand Schäden in Natur und Landschaft anrichtet. Gleichzeitig werben sie vor Ort für den Naturschutz. Sie sind eine Art Bindeglied zwischen Behörde und Landschaft auf der einen und zwischen Behörde und Bürger auf der anderen Seite. Hierdurch sind Konflikte mit verschiedenen Interessengruppen vorprogrammiert. Meist lassen sich Probleme jedoch unbürokratisch lösen.


Müll im Wald, wildes Campen, ein abgestellter Wagen auf grüner Wiese, Hunde, die frei herumlaufen, alles kleinere Vergehen, auf die die Naturschutzbeauftragten in einem klärenden Gespräch mit den Betroffenen gleich vor Ort hinweisen. Viele sehen dann ein, dass sie sich - ob aus Unkenntnis oder Gleichgültigkeit - falsch verhalten haben. Ist jedoch bereits ein Schaden in der Natur entstanden, informieren die Naturschutzbeauftragten die Naturschutzbehörde. 

 

Naturschutzbeauftragte in Lippe

Im Kreis Lippe gibt es 41 Bezirke mit Naturschutzbeauftragte. Mit Zustimmung der Naturschutzbeauftragten werden hier die Anschriften veröffentlicht. Bürger können so die Naturschutzbeauftragten auch über Vorkommnisse informiern oder sich mit Fragen an sie wenden. Dank an den Kreis Lippe für die Bereitstellung des Kartenmaterials.

Diese Datei befindet sich im Aufbau. - Bei vorhandenen Daten zu den Adressen der Naturschutzbeauftragten mit der jeweiligen Karte des Betreuungsbezirkes ist die Nummer des Landschaftsbezirks gelb unterlegt.

Durch anklicken der u.a. Felder können die Adressdaten des jeweiligen Naturschutzbeauftragten und/oder die Karte aufgerufen werden.

Augustdorf Bezirk 1.1  =nicht besetzt                      Kalletal Bezirk 09.1 Bezirk 09.2 Bezirk 09.3 Bezirk 09.4
Bad Salzuflen  Bezirk 2.1 Bezirk 2.2 Bezirk 2.3 Bezirk 2.4 Lage Bezirk 10.1 Bezirk 10.2 Bezirk 10.3  
Barntrup Bezirk 3.1 Bezirk 3.2     Lemgo Bezirk 11.1 Bezirk 11.2 Bezirk 11.3 Bezirk 11.4
Blomberg Bezirk 4.1 Bezirk 4.2 Bezirk 4.3   Leopolshöhe Bezirk 12.1 Bezirk 12.2    
Detmold Bezirk 5.1 Bezirk 5.2 Bezirk 5.3   Lügde Bezirk 13.1 Bezirk 13.2    
Dörentrup Bezirk 6.1 Bezirk 6.2     Oerlinghausen Bezirk 14.1 Bezirk 14.2    
Extertal Bezirk 7.1 Bezirk 7.2 Bezirk 7.3 Bezirk 7.4 Schieder-Schwalenberg Bezirk 15.1      
Horn-Bad Meinberg Bezirk 8.1 Bezirk 8.2     Schlangen Bezirk 16.1 Bezirk 16.2    

 

Hier noch die Gesamtübersicht zu den Naturschutzbeauftragten im Kreis Lippe